CoViD-19/SARS-CoV-2

Auf Grund der aktuellen Pandemielage, ausgelöst durch SARS-CoV2 („Corona-Virus“) gelten strenge Hygienemaßnahmen.

    • Der Zutritt zur Praxis ist nur Geimpften, Genesenen oder mit einem tagesaktuellen, negativen Schnelltest gestattet!
    • In den Räumlichkeiten der Praxis ist das tragen einer FFP2- bzw. FFP-3-Maske vorgeschrieben. Dies gilt auch während der gesamten Behandlung.
    • Es darf sich maximal ein Patient in den Praxisräumen aufhalten. Begleitpersonen sind in den Praxisräumen zur Zeit nicht gestattet.
    • Bitte desinfizieren Sie sich beim Betreten der Praxis die Hände. Einen Desinfektionsmittelspender finden Sie im Eingangansbereich.
    •  Sollten Sie Anzeichen eines Atemwegsinfektes haben (Husten, Schnupfen, Fieber, Luftnot) oder andere allgemeine Symptome eines Infektes (Abgeschlagenheit, Kopf-, Hals-, Gliederschmerzen), kommen Sie bitte nicht in die Praxis sondern nehmen Sie telefonisch Kontakt auf um Ihren Termin abzusagen.
    • Ich plane die Termine so, daß zum einen alle relevanten Flächen zwischen den einzelnen Terminen desinfiziert werden können und Sie zum anderen keinen Kontakt zu den vorangegangenen  oder nachfolgenden Patienen haben.
  •  
  •